Ohrenblog

Ohrenkuss macht Frühjahrsputz im Lager

Liebe Fans des Ohrenkuss-Taschenkalenders!

Der Frühling hat mittlerweile Einzug gehalten und wir räumen die allerletzten Kalenderbestände aus dem Lager. Darum gibt es nun unser:

Frühlingsangebot ab dem 21.03.2017: Bei Bestellung eines Einzelheftes (1 Expl.) oder eines Abos erhalten Sie gratis den Taschenkalender 2017 (1 Expl.) dazu.

Angebot gilt solange der Vorrat reicht! 


 Führungen durch die TOUCHDOWN-Ausstellung

Die TOUCHDOWN-Ausstellung in der Bundeskunsthalle in Bonn läuft noch bis zum 12. März 2017.
Viele Mitglieder des Ohrenkuss-Teams machen in dieser Zeit Führungen durch die Ausstellung. Tandem-Führungen von Menschen mit und ohne Down-Syndrom.
Die Tandem-Führungen finden immer freitags von 17 bis 18.30 Uhr und sonntags von 12-13.30 Uhr und von 15-16.30 Uhr statt.

Dann gibt es noch Spezial-Führungen.
Die Spezial-Führungen sind nicht im Tandem.
Ein Fachmann oder eine Fachfrau sprechen über ihren Blick-Winkel auf die Ausstellung.
Die Spezial-Führungen finden immer mittwochs von 18 bis 19.30 UIhr statt.
Alle Referentinnen und Referenten sowie Termine der Tandem- und Spezialführungen kann man auf der Website der Bundeskunsthalle einsehen.

Julia Bertmann hat nach ihren ersten beiden Tandem-Führungen ein Zwischen-Fazit gezogen.
Sie sagt:
Die beiden Tandem-Führungen fand ich super. Ich habe viel gesprochen, es war sehr interessant gewesen. Alle Leute haben mir zugehört und keiner hat dazwischen gesprochen. Meine Tandem-Partnerin war sehr nett, sie hat mir geholfen, wenn ich was nicht verstanden habe. Der Tag war für mich sehr informativ. Ich kann mich jetzt entspannt zurücklegen. Ich habe das Gefühl gehabt, dass die Leute Interesse gezeigt haben an der Ausstellung.“

Haben Sie Fragen dazu? Wollen Sie sich anmelden? Auch individuelle Führungen für Gruppen können im Rahmen der Ausstellung gebucht werden. Per E-Mail an touchdown@bundeskunsthalle.de.