Eine Frau mit Down-Syndrom steht vor einer Staffelei mit ihrem Gemälde. Darauf sieht man ein Potrait der Mutter Gottes neben einem Selbstportrait der Künstlerin.
19.03.2020

Ohrenkuss-Meldung des Tages 4

Die heutige Ohrenkuss-Meldung des Tages kommt von Susanne Kümpel aus Köln.


Wir hatten großes Glück und haben Susanne Kumpel vor einigen Tagen an ihrem vorerst letzten Arbeitstag im Kunsthaus KAT 18 erwischt.
Sie hat ihr aktuelles Bild zu Ende gemalt und berichtet uns darüber.
Sie diktiert:

Mir geht es sehr, sehr gut.
Ich bin immer sehr fleißig bin.
Ich habe gemalt.
Ausgemalt.
Das Bild habe ich fertig.
Es ist heute fertig geworden.

Ich habe Engel gemalt.
Und Maria, die Mutter Gottes.
Und ich habe mich selber gemalt.
Ich bin auch drauf.
Selber gemalt hab.
Das Bild gefällt mir sehr, sehr gut.
Wir leihen euch das Bild mal aus – ab und zu mal.

Mein Tipp für die kommende Zeit: Einen ausgeben – das ist besser!

Falls Ihr Euch fragen solltet, wer die Glückspilze sind, denen sie das Bild mal ausleihen will - das sind wir.