20.10.2019

Sonntags-Arbeit bei Ohrenkuss

Wir treffen uns heute zum Arbeiten. Obwohl Sonntag ist. Aber: Schwierige Probleme müssen gelöst werden.

Sonntags-Arbeit beim Ohrenkuss.
Warum?
Ein WDR-Team ist da.
Sie wollen darüber berichten, dass Ohrenkuss und TOUCHDOWN 21 den Smart Hero Award gewonnen haben.

Darum treffen wir uns sonntags.
Wir haben unseren Pokal ausgepackt.
Verena Günnel beschreibt ihn:

Also mir gefällt der Pokal zum ersten Mal angefasst.
Mir sieht die sehr gut aus.
Ich wusste’s jetzt, warum wir den Pokal bekommen haben.
Und das finde ich richtig gestaunt, wie wir das geschafft haben.

Natalie Dedreux ist froh, dass wir den Preis bekommen haben.
Sie diktiert:

Für mich ist das eine Ehre.
Ich finde Preise cool!

Außerdem haben wir 2 Urkunden bekommen.
Eine für die Nominierung.
Also dafür, dass wir für den Preis vorgeschlagen waren.
Und eine für den Spezial-Preis, den wir tatächlich bekommen haben.
Jetzt müssen also 2 Urkunden an die Wand gehangen werden.
Für Verena Günnel ist das eine Premiere.
Sie hat zum ersten Mal einen Nagel in die Wand geschlagen.
In diesem Video kann man es sehen.

Verena Günnel berichtet live darüber:

Also für mich ist das erste mal, einen Nagel in die Wand zu hämmern.
War ganz komisch Gefühl gewesen.
Und das merke ich auch bisschen.
Das werde ich meiner Familie erzählen.