Bücher

LEBEN MIT HERMINE

  • Christine Fraas schreibt über das Leben mit ihrer Tochter Hermine, die das Down-Syndrom hat

Christine Fraas, Jahrgang 1927, hat Landwirtschaft und Pädagogik studiert und war Dozentin für Biologie und Pflanzenanbau.

Mit der Geburt der ersten Tochter Hermine mit Down-Syndrom im Jahr 1955 ändertet sich ihr Leben und das ihrer Familie grundlegend.

Nach 35 Jahren fand sie Zeit, über das gelebte Leben nachzudenken. Sie schreibt für sich und um Betroffenen Mut zu machen. 1995 werden diese Gedanken und Erinnerungen veröffentlicht.

Hermine Fraas war eine der ersten Mitglieder der Redaktion Ohrenkuss im Jahr 1998 und schrieb tolle Texte bis zu ihrem Tod 2015.

Preis

5,00 €

inklusive 7% MwSt., zuzüglich Versandkosten