Wer kann mitmachen?

Redaktionssitzung des OhrenkussAlle Texte, die bei Ohrenkuss erscheinen, werden von Menschen mit Down-Syndrom geschrieben. Sie alle haben 47 Chromosomen. Das Chromosom 21 ist bei ihnen dreimal vorhanden.

Derzeit schreiben 15 Leute im Bonner Team Texte und Fernkorrespondenten aus der ganzen Welt. Sie schreiben mit der Hand, am Computer, auf der Schreibmaschine, diktieren oder sprechen ihre Texte auf Tonbänder.

Die Autorinnen und Autoren sind zwischen 18 und 59 Jahren alt. Es gibt sieben weibliche Autorinnen und acht männliche Autoren. Manche von ihnen sind seit der ersten Ausgabe dabei, andere sind Nachwuchs-Autoren und noch nicht so lange im Team.

Sie schreiben Texte. Sie machen Zeichnungen. Sie recherchieren in Büchern, im Internet und bei Recherche-Terminen. In der Redaktion und unterwegs. Alle, die hier zusammen schreiben und die, die ihnen dabei assistieren, arbeiten als Team zusammen.