Günnel, Verena (Bonn)

Redaktionsmitglied Verena Guennel*1987_Verena Günnel hängt sehr an ihrem Hund, hasst Verschwendung, liebt jedoch Holland und Kinofilme. Lärm und Streit verabscheut sie, wohingegen ihr Lieblingsort das Bett ist und sie als Bonner Redakteurin dem Ohrenkuss viele neue Texte diktiert. Abenteuer bedeutet für sie ein Hausboot im Sturm, sie liest viel, kann aber leider nicht besonders gut backen. Dafür schätzt sie ihre Arbeit im Altenheim, schreibt liebend gerne Postkarten und hält sich mit Aerobic fit.

„Abenteuerliebe ist wie mit jemand zusammen spazieren gehen. Abenteuerliebe ist wie eine Geschichte, ist wie eine große Liebe mit einem Jungen zusammen dann gehen wir ins Kino, Essen, das ist eine Geschichte über eine Abenteuerliebe.“ 

Verena Günnels Portrait in leichter Sprache:

Verena Günnel ist 1987 geboren.
Sie gehört zum Ohrenkuss-Team in Bonn.
Sie diktiert ihre Texte. Und sie schreibt mit der Hand.
Sie schreibt auch gerne Postkarten.
Sie arbeitet in einem Altenheim.
Ihr Bett ist ihr Lieblings-Ort.
Sie geht gerne ins Kino.
Urlaub macht sie gerne in Holland.
Backen kann sie nicht so gut.
Verschwendung kann Verena nicht ausstehen.
Sie liest viele Bücher.
Abenteuer ist für sie eine Fahrt im Haus-Boot. Bei Sturm.
Sie hält sich fit. Sie macht Sport. Aerobic.