Zehendner, Christina (Waldkirch)

Fernkorrespondentin Christina Zehendner*1978_Christina Zehendner diktiert als Gastautorin ihre Gedanken für den Ohrenkuss, mag Reggae, Meerschweinchen und Stadtbummel, hasst aber unfreundliche Leute, wohingegen sie Nena, Mallorca-Urlaube und Bücher schätzt und sehr gerne durch die Stadt bummelt.

„Ich glaube dass es mal ein Paradies gab. Adam und Eva gehen im Wald spazieren, mit Palmen. Eva hat den verbotenen Apfel genommen, dann kam der Teufel und hat gesagt „nimm“. Ich wünsche mir, dass Adam und Eva auch mal runter kommen, mit uns arbeiten gehen – die können die Kollegen doch nicht hängen lassen.“

 

Christina Zehendners Portrait in leichter Sprache:

Christina Zehendner ist 1978 geboren.
Sie diktiert Texte für den Ohrenkuss.
Sie mag Reggea-Musik und Musik von Nena.
Meerschweinchen sind ihre Lieblingstiere.
Sie macht gerne Stadtbummel.
Unfreundliche Leute kann Christina nicht leiden.
Sie liest gern.
Sie macht gern Urlaub auf Mallorca.