Fach-Leute zum Thema Schweiz gesucht

Die TOUCHDOWN-Ausstellung wandert in die Schweiz.
Das Thema des nächsten Ohrenkuss-Heftes wird auch Schweiz.
Wir haben noch viele offene Fragen.
Darum suchen wir jetzt nach Fach-Leuten.

Das Ohrenkuss-Team sucht Fach-Leute zum Thema SCHWEIZ

Jetzt verraten wir es: Ohrenkuss und TOUCHDOWN 21 arbeiten am Thema SCHWEIZ.
Wir haben viele offene Fragen.
Es gibt viele Dinge, die wir über die Schweiz nicht wissen.
Hier einige Beispiele für Fragen, die wir gesammelt haben:

  • Wie viele Berge gibt es in der Schweiz?
  • Warum gibt es in der Schweiz Kantone?
  • Warum haben die Kühe in der Schweiz Glocken um den Hals?
    Und warum haben manche Kühe größere Glocken als andere?
  • Gibt es berühmte Künstler und Künstlerinnen in der Schweiz?

Wir haben Fragen zu diesen Themen gesammelt:

  • Kühe
  • Käse
  • Berge
  • Brauchtum
  • Sprache
  • Sehenswürdigkeiten
  • Geschichte
  • Sport
  • Essen und Trinken
  • Geld
  • Leben in der Schweiz
  • sonstiges

Jetzt wollen wir wissen:
Wer kann uns diese Fragen beantworten?
Wer möchte mit uns zu diesen Themen arbeiten?

Julian Göpel findet:

„Der Schweiz-Fachmann kann uns sagen, wie es darüber erklärt wird über die Schweiz.
Und zum Beispiel über den Schweizer Käse.“

Die Fach-Leute können zu uns in der Bonner Redaktion kommen.
Oder sie können mit uns skypen und telefonieren.
Wir können uns gegenseitig E-Mails schreiben.
Fach-Leute – meldet Euch!
Schickt uns eine E-Mail an die Adresse: info@ohrenkuss.de.

Johanna von Schönfeld lädt ein:

„Ich könnte mir die Zusammenarbeit mit den Fach-Leuten gut vorstellen.
Wir haben gute Nerven.
Wir sind neugierig.“

Artikel kommentieren

  • (wird nicht veröffentlicht)