ohrenkuss_vaeter_0057_highres

Verena Günnel, diktiert
Hermann. Er ist groß, schlank, hat eine Brille. Er hat Haare, kurz und ein bisschen wenig. Er ist so lieb, sagt keine Schimpfwörter. Er regt sich manchmal auf. Als ich klein war, haben wir den Tannenbaum geholt. Er hat mit mir immer viel Lego gespielt. Er hat mich auf dem Arm getragen. Heute holen wir den Tannenbaum. Er spielt mit mir viel Uno, Skippo, Elfer raus und andere. Er geht mit mir in viele Museen.

Antonio Nodal, diktiert
Mein Vater heißt auch Antonio Nodal Oreda.
Mein Vater spricht spanisch. Er kommt aus Sevilla. Sevilla ist eine Stadt. Mein Vater wohnt jetzt in Deutschland. Meine Mutter die ist auch hier.
Mein Vater der ist ein junger Mann. 53 Jahre ist er schon. Und wir sind Freunde. Mein Vater und ich zusammen, das ist lange her, Barcelona. Spanisch schwierig. Flamenco getanzt. Früher mein Vater und ich nur ein Jahr, kleine Junge, ich war früher kleine Auto fahren. Ich geschrien: „Papa, Papa, ich will alleine Auto fahren, tüt tüt.“ Ich war immer froh, wenn nur mit mir zusammen. Jetzt zusammen kochen, essen. Ich mag Reis, Saucen, Salat und Thunfisch.

Achim Reinhard, handgeschrieben
Klaus Theodor Hermann Reinhard.
Er sieht schön aus und ist groß und hat weisse Haare. Das ist mein Vater.
Er hat eine Brille auf und hat mal 100 Kilo gewogen. Jetzt ist er schlank weil er abgenommen hat und wenig gegessen Kaffee und Sprudel getrunken hat. Mit Bier wird man dick. Er ist viel gelaufen am Abend.
Er sieht toll aus wenn er ein schönes Hemd anhat Ich finde es toll das mein Vater wenn ich Probleme habe mit mir zur Doktorin geht und zum Augenarzt. Er geht auch mit Zahnarzt. Das er mich auch mitnimmt in den Urlaub.
Den Rest dieses Textes finden Sie im Ohrenkuss Heft Nr. 37.

Martin Weser, handgeschrieben
Mein Vater kenne ich sehr gut der heißt Heinz Dieter und hat graue Haare und hat Schnurbart ganz normal. Ich finde mein Vater der beste auf der Welt, das ist gut.
Ganz früher hat er ganz viel gemacht als ich noch ein Kind war.
Er hat mir Fahrrad bei gebracht zu fahren.
Ganz viel Holz gemacht und jetzt machen wir mit dem Öl alles warm.
Ich finde ganz schön einen Vater gibt das ist ganz wichtig im Leben.
Mein Papa nennt mich schönste auf der Welt weil ich schön.