Der langjährige Schweizer Ohrenkuss-Autor Peter Rüttimann ist tot. Schon seit drei Jahren. Peter Rüttimanns bester Freund Peter Keller weiß ganz genau: Er ist lebendig, aber nicht da. Also unsichtbar.

Peter Rüttimann, das Interview

Angela Fritzen, diktiert

Diesen Text finden Sie im Ohrenkuss-Heft zum Thema Unsichtbar.

Hokus Pokus Fidibus

Michael Häger, diktiert
Der Peter, der hat gemeint: unsichtbar.
Der kann fliegen – alleine.
Der kann sehr gerne alleine Auto fahren.
Der Peter kann schön zaubern, hat ein Stab.
Kannst Du alleine Hokus Pokus Fidibus machen?
Der sagt: Mach schön weiter, im Tag.
Der Peter kann schön Theater spielen:
Der macht in Bühne gehen, der “Hallo” sagen.

Lebendig aber nicht da

Peter Keller, diktiert
Hei Peter
Du hast im Mond gesessen und ich habe Dich runtergewinkt!
Ich habe Dich angelangt, da warst Du eisigkalt
und nicht mehr Rüti. Dann bist Du zum Grab gefahren
mit Deckel auf dem Kopf.
Dann bist Du im Grab runtergedreht worden
und ich habe Blümli und Delphin reingerührt.
Du warst weg und ich war sehr traurig. Und alle auch.
Jetzt bist Du im Himmel: Stern.
Ich habe Dich immer angeschaut und gewinkt.
Du hast auch gewinkt und gesagt: “Oeui, Oeui look mal der Keller”.
Und ich denke in der Kirche immer an Dich!
Im Wohnheim hängen noch viele Fotos von Dir.
Du bist wie lebendig, aber nicht da.
Peter Keller