Viele Menschen treiben sehr viel Sport

von Claudia Feig

Es gibt sehr verschiedene Sportarten Z.B. Fußball, Skispringen, Skilauf, Rodeln, Handball, Volleyball, Autorennen (Formel 1), Eiskunslauf, Eishocky. Bei den meisten Arten werden Wettkämpfe durchgeführt. Viele werden im Fernseher übertragen. Ich selber sehe mir keine Sportsender an. Spiele im Sommer öfters mal Federball.

Sport ist …

von Svenja Giesler, diktiert

Diesen Text finden Sie im Ohrenkuss-Heft zum Thema Sport.

Ausgepowert

von Tobias Wolf, diktiert

Diesen Text finden Sie im Ohrenkuss-Heft zum Thema Sport.

Muskelkater

von Julia Keller

Muskelkater ist eine Verspannung der Muskeln zum Beispiel in den Armen, Beinen oder Po. Man bekommt ihn durch zu viel Sport, Stress und wenn man sich mit schweren Sachen abschleppt und wenn man schwere Möbel transportiert und durchs schwere Heben und Tragen. Vor allem spürt man dann den Muskelkater durch sportliche Aktivitäten, dann tut es weh. Man fühlt sich irgendwie schlapp, matt und ausgepowert und man ist fix und fertig, dann will man nur seine Ruhe haben. Woher der Muskelkater kommt weiss man nicht so genau aber nach zwei Tagen ist es meistens weg. Und das ist schön.

Sport ist was für Verrückte

von Bernd, mit Hilfe der gestützten Kommunikation

ansonsten bin ich keine sportskanone ich bin wohlgenährt, da ist das nicht so einfach, aber ich bin auch kein fernsehsportler, ich kann gut leben so, ein bischen träge, aber aufmerrksam in den Gedanken, es gib ja auch denksportarten, die das gehirn trainieren, ich neige aber auch dazu nicht, sport ist was für verrückte, ich meine extremvarianten, ich halte das für lebensgefährlich und etwas unverantwortlich seiner gesundheit gegenüber, ich bin ja auch extrem, wenn es ums essen geht, aber essen hält leib und seele zusammen und sport ist mord, das reicht, für heute habe ich genug fingersport betrieben

Doping

von Tobias Wolf, diktiert

Diesen Text finden Sie im Ohrenkuss-Heft zum Thema Sport.