Todes mutig

von Svenja Giesler

Krafttrainingraum fürs Fechten, 3 verschiedene Waffen (Techniken)
Überall am Körper 1 Metter (Meter) 10,90 CM, 500 G, E Weste, 14 Metter, Ich hatte ein Säbel in der hand den ich war todes mutig

Fechten – Degen

von Angela Fritzen, diktiert

Diesen Text finden Sie im Ohrenkuss-Heft zum Thema Sport.

Ripooste

von Angela Fritzen, getippt

Diesen Text finden Sie im Ohrenkuss-Heft zum Thema Sport.

Wir wollten eigentlich Seerosen fotografieren

von Angela Fritzen, diktiert und selbstgetippt

Als Erinnerung von Eberhard Mehl, der ja gestorben ist. Er hatte zwei Hobbies: Fechten und Gartenteiche bauen.
Nach zum Tod von Eberhard Mehl Am Karfreitag, dem 29. März 2002 ist in Koblenz, wenige Tage vor seinem 67. Geburtstag der ehemalige OFC Fechter Eberhard Mehl an den Fogen eines Krebsleidens verstorben. Er gehörte zu der ersten Generation von jungen OFC Fechtern die den Club in kurzer zur Spitzenklasse in Deutschland führte.