Marley Thelen, diktiert

Oma hat weiße Haare und ich habe blonde Haare.
Oma Klamotten hat hell lila und Hose ist braun.
Ich habe auch Klamotten an. Rote Bluse und Jeans.
Oma steckt Klamotten in die Hose
und ich zieh die Klamotten drüber.

Paul Spitzeck, diktiert

Weiße Haare: Mein Omi hat weiße Haare. Wie ein Harfe…
Diesen Text finden Sie im Ohrenkuss-Heft Nr. 26: Oma Opa

Christian Janke, handgeschrieben

Oma was hast Du früehr gemacht.
Ich schaue dein Foto an wie Du früehr warst.
Ich möchte auch gerne deine Allpum sehen.
Wenn ich meine Enkelnkinder hätte
würde ich gerne bei dir sein.

Eine Großmutter mit ihrem Enkel

11.09.2010
Geliebtes Sonnenkind Wendin,
Du bist für Deinen Opa und Oma das Wunderbarste, was uns der liebe Gott für unseren letzten Lebensabschnitt geschenkt hat. Unsere Herzen sind voller Liebe für Dich, die wir Dir hoffentlich noch einige Jahre geben dürfen. Wir wünschen, dass Du ein so glücklicher und zufriedener Erwachsener wirst und Deinen Lebensweg meisterst. Denke manchmal ein bisschen lieb an uns.
Deine Oma Renate und Dein Opa Heinrich

Den ganzen Brief können Sie lesen im Ohrenkuss-Heft Nr. 26: Oma Opa

Claudine Egli, diktiert

S’Großmüetti geht spazieren, geht ins Café, die alte Großmutter.
Lismen (stricken), häkeln, Kaffee trinken.
Hat sie Stöcke? Im Rollstuhl fahren?

Verena Elisabeth Turin, am Computer geschrieben

Mein Oma von Meran: Meine Oma heißt Theresia Ankreuz Leim –
städtner. Ab und zu schenkt sie mir Traubensäfte…
Diesen Text finden Sie im Ohrenkuss-Heft Nr. 26: Oma Opa

Charlotte Tomberger, handgeschrieben

Meine Oma bringt mir bei, wie man die Kakteen und Pflanzen richtig
behandelt. Meine Oma hat mir auch viel vorgelesen und wenn sie mal
eingekauft hat, hat sie mich oft mitgenommen. Ich habe auch immer
etwas bekommen. Zum Beispiel ein lustiges Taschenbuch. Geld für ein
Eis oder ein Spielzeug. Ich konnte früher meiner Oma auch immer ein
Geheimnis sagen. Heute geht es nicht mehr so richtig.

Katharina Müller, am Computer geschrieben (ohne Fehlerkorrektur)

Oma Gerda Achaenbach: Ich mag Oma Gerda so gerne weill Ich so
gerne in Hausalt helfen und auch weill Ich Oma eine Freute machen
möchte und haißt Oma Gerda geboren Iilse und Alter 74. Jahre alt ist
auch ist auch es oder Puzent du in Haus und Garten Arbeiten und es
ligen auch mal in Liegenstul in Sonne und genissen.

Nora Fiedler, diktiert

Oma, dass sie uns geliebt hat über alles. Sie ist der wichtigste Teil von
unserer Familie…
Diesen Text finden Sie im Ohrenkuss-Heft Nr. 26: Oma Opa

Carina Kühne, am Computer geschrieben

Meine Oma ist leider schon gestorben, als ich noch nicht einmal drei Jahre alt war…
Diesen Text finden Sie im Ohrenkuss-Heft Nr. 26: Oma Opa