Das Redaktionsteam in der Werkstatt des Orgelbauers Klais

Wellen

Paul Spitzeck, diktiert
Es war einmal Paul. Hört ein Rapmusik. Der Ohrwurm ist nur ein Musikwelle in die Kopf kommt. Schallwelle kommt im Ohr rein. Der Ohrmusik ist Wurmwelle. Der Musik kommt rein bis Trommelfeld. Der neben der Auge hoch, Musik rein und bis Gehirn.

Was ist die Medizin?

Tobias Wolf, selbst getippt

Diesen Text finden Sie im Ohrenkuss-Heft zum Thema Ohrwurm.

In der Röhre ist es laut

Angela Baltzer, diktiert
Musik bleibt im Kopf – das ist ein Radio. Ich sitze in meinem Zimmer, Bürostuhl dann mach ich auf CD drücken, dann ich höre Appalus CD an. Das bedeutet für mich im Kopf bleibt Musik, ich habe die Kopfhörer an, mein Kopf ist wie ein CD-Player. Ich singe leise, still und stumm. Und dann kann auch ich war heute Morgen in der Röhre, hab ich da hingelegt, ich hatte so große Kopfhörer an, war sehr laut in der Röhre drin. Ohrwurm ist eine Röhre. Kernspin vorne ist die Lautsprecher, ist sehr laut – ganz laut, danach war leise. Ich höre das, große Kopfhörer, im Kopf gehört – leise und laut gepiept. Meine Ohr wie ein Ohrwurm. Musik im Ohr, Geräusche im Ohr.

Frische Luft

Mandy Kammeier
Ein Traum schlechter kann auch ein Ohrwurm sein, er begleitet mich mit einem komischen Gefühl. Ich gehe an die frische Luft um ihn los zu werden.

Weg hören – abschalten

Judith Klier

Diesen Text finden Sie im Ohrenkuss-Heft zum Thema Ohrwurm.

Kopfstand und abschütteln

Christina Zehendner, diktiert
Ohrwürmer kann man mit Kopfstand loswerden. Wenn es regnet und der Ohrwurm kriecht im Regen immer weiter weg, Berg hoch und wieder runter und dann hat man ihn los. Abschütteln. Wenn man spazieren geht und jemand kommt vorbei, dann geht der (Ohrwurm) auch wieder los (weg). Einen Apfel auf den Tisch stellen, da geht der Ohrwurm dann rein. Einfach ein anderes Lied singen. Weg hören – abschalten

Kindergeschichten vorlesen

Veronika Hammel

Diesen Text finden Sie im Ohrenkuss-Heft zum Thema Ohrwurm.

Intensiv beschäftigen

Carina Kühne

Diesen Text finden Sie im Ohrenkuss-Heft zum Thema Ohrwurm.

Stecker raus

Hermine Fraas
Durch den Kopfhörer kommt die Musik ins Ohr und weg geht es nur wenn man den Stecker heraus zieht. Und das hilft auch oft nicht. Sie bleiben im Kopf.