Ohrenkuss …da rein, da raus – Mongolei

Das Magazin, gemacht von Menschen mit Down-Syndrom.
Ein Projekt der downtown – Werkstatt für Kultur und Wissenschaft.

Chefredaktion:
Dr. Katja de Bragança
Autoren dieser Ausgabe:
  • Angela Baltzer,
  • Julia Bertmann,
  • Sebastian Decker,
  • Angela Fritzen,
  • Svenja Giesler,
  • Julian Göpel,
  • Christiane Grieb,
  • Verena Günnel,
  • Veronika Hammel,
  • Michael Häger,
  • Julia Keller,
  • Judith Klier,
  • Silvia Jasmin Krüger,
  • Susanne Kümpel,
  • Björn Langenfeld,
  • Antonio Nodal,
  • Anna Maria Schomburg,
  • Karoline Spielberg,
  • Tobias Wolf
  • und Gertrudis Zimmermann
Redaktionsassistenz
Susanne Ritz, Rosanna D’Ortona
Pressesprecherin 2004/05:
Julia Bertmann
Schreibassistenz:
Sara Czinczoll, Lea Fasshauer, Manfred Kirschbaum, Nele Lüpertz, Rosanna D’Ortona, Susanne Ritz, Nadja Schmitz und Dominik Thimm
Finanzen:
Dr. Bärbel Peschka
Aboverwaltung:
Regina Heinen
Ohrenkuss-Softwarefreak:
Ralf Niemann
Unterstützung im Büro:
Katja Melzner
Lesetraining:
Gaby Pochert, Bonn
Öffentlichkeitsarbeit:
muehlhaus & moers kommunikation gmbh, Köln. www.muehlhausmoers.de
Fotos:
Michael Bause, Köln, Katja de Bragança, Bonn und Veronika Hammel, Roth
Konzeption und Gestaltung der gedruckten Ausgabe:
Maya Hässig, luxsiebenzwo, Köln. www.maya-haessig.de
Druck:
Stürtz GmbH, Würzburg
Gestaltung der www.ohrenkuss.de Seite:
Magnus Neumeyer, Bonn. www.stijl.de
Relaunch der www.ohrenkuss.de Seite mit weitgehender Barrierefreiheit:
Tomas Caspers, Much. www.tomascaspers.de
Realisation der www.ohrenkuss.de Seite:
Manfred KirschbaumSt. Augustin und Silvan Rehberger, Freiburg. www.youngbrain.com
Überarbeitung der Links:
Laura Manderscheid, Bonn

Diese Reise wäre ohne die Unterstützung der Götter nicht zustande gekommen. Danke für die Erfüllung eines Lebenstraums.

Danke für das Wissen und die geheime Wegbeschreibung: Dr. Ernst Pohl.
Danke für die Reiseapotheke: Dr. Christian Nick.
Danke für die Begleitung in der Mongolei: Minjbadgar Kasagvai, Hosbajar und Mjagmarsuren.
Danke für das Lied: Ganbator.
Danke für den Hornbogen: Batmunkh.
Danke dafür, dass wir den wunderschönen 1100 Jahre alten Bogen außerhalb der Vitrine ansehen konnten: Andrea Steffen.
Danke für die Jurten: Rote Corsaren www.rote-corsaren.de.
Danke für die Flexibilität und die Gastfreundschaft: Arhöna www.arhoena.de.

Mit freundlicher Unterstützung des Springer Medizin Verlags

Alle Texte sind von den Ohrenkuss-Autoren erstellt worden (selbstgeschrieben oder diktiert). Die Beiträge sind nicht zensiert oder korrigiert worden. Erklärungen sind in kursiver Schrift eingefügt. Alle Textrechte liegen bei Ohrenkuss.

Das Magazin Ohrenkuss …da rein, da raus ist 1998 im Rahmen eines durch die Volkswagen-Stiftung geförderten Forschungsvorhabens an dem Medizinhistorischen Institut, Bonn entstanden. Seit 2002 ist das Magazin Ohrenkuss ein Projekt der downtown – Werkstatt für Kultur und Wissenschaft www.downtown-werkstatt.de

Redaktions- und Bestelladresse:

Ohrenkuss
Friedrich-Breuer-Straße 23
D-53225 Bonn
Tel.: 0228 – 386 23 54
Fax: 0228 – 386 25 87
E-Mail: info@Ohrenkuss.de

Für Heft-Bestellungen:
Tel.: 0228 – 386 24 38
oder online über unser Bestellformular

Ohrenkuss …da rein, da raus erscheint halbjährlich als gedrucktes Magazin (ISSN 1439-5118) und als online-Ausgabe: www.ohrenkuss.de

Preis ab 2005: Einzelheft EUR 12,-, Abonnement EUR 21,60 im Jahr (inkl. Porto und Versand), Sendungen ins Ausland werden gesondert berechnet. Das Abonnement kann jederzeit gekündigt werden.

Themen der nächsten Ohrenkuss Ausgaben:

  • 1/2006 Wohnen,
  • 2/2006 Baby.