Autor Antonio Nodal liest einen Fahrplan

Ausweis

von Julian Göpel

Ich brauche den Ausweis für den wegen den Bus und Bahn ich muss
ihn rauslegen und vorzeigen in beim dem Busfahrer und den
Schaffner. Das ist eine Kontrolle ob man bezahlt hat.
Ich habe den Behindertenausweis und den Büchereiausweis. Ich
muss auch was holen und wieder abgeben die Kassetten oder die
Bücher von der Bücherei. Die Leute die da arbeiten, die gucken nach.
Wenn man die Bücher vergisst, muss man zahlen. Frau Grönewald
die leitet die Bücherei.

Ich brauche den Ausweis für das Schwimmbad oder mit dem Bus
wenn ich wegfahren muss. Im Schwimmbad liest es die Bademeisterin.

Was steht in deinem Personalausweis drin? / Wo ich wohne? In
Leichlingen / Meine Größe ist 1,60 Meter groß / Welche Augenfarbe
hast du? Grau Blau. 08.11.1083 bin ich geboren in Solingen / Ich bin
ein Deutscher. Meine Unterschrift ist drin. Und es gibt eine groß
Nummer drin: 53… Damit bin ich unverwechselbar bei der Polizei.

Fahrplan lesen

von Christiane Grieb

Ein Fahrplan zu lesen ist wichtig für Menschen mit Down Syndrom.
Sie können nicht so schnell lesen wie die anderen Menschen, sie
müßen es gelernt haben.
denn Bussfahren muß es gelernt sein.
Mann muß nämlich die Uhr lesen können in alle 10 mi fährt ein Buss
mann muß die Zeit, einschätzen können, wenn mann selbständig
lebt.

Zur Redaktionssitzung alle 14 Tage

von Marc Lohmann

Bus fach Plan ab / Lesen mit der Linie 537 / Nach Hauptbahnhof los
fahren. Dann um steigen zu 623 / Einsteigen bis Anaberger Straße /
Hin laufen schon / alles klar.

Fahrpläne sind wichtig

von Julian Göpel

Busfahrpläne / Wenn ich wegfahre in die Stadt oder zum Bahnhof,
gucke ich auf die Fahrpläne drauf. Von Montag bis Freitag das ist ein
ganz normaler Arbeitstag. Samstag und Sonntag fahren die anders die
Buse. Es sind andere Zeiten drauf. Ich weiß dann, wann ich zur der
Haltestelle gehen muss. Ich bin immer pünktlich.
Zugfahrpläne / Im Bahnhof gibt es Fahrpläne einmal die Ankunft
und die Abfahrt. Uhrzeit, Züge, ICE Züge, RGB (Regionalbahn) zur
den anderen großStädten, Gleisnumer, Das alles steht auf den
Fahrplan drauf. Das hilft bei Umsteigen. Gelbfarber ist Abfahrt und
die weiße Farbe ist Ankunft.

 

Ich schaue auf den Fahrplan

von Marc Lohmann, diktiert

Wenn ich zum Fitnessstudio fahre, muss ich am Pützchenkloster aussteigen
und schaue vorher auf den Fahrplan.
Taxi fahre ich nur sehr wenig – ist zu teuer.
Auch wenn ich zur Berufsschule fahre, schaue ich auf den Fahrplan.
Linie 537 nach Hause.

 

Ich kann sehen, wie wir reisen

von Oliver Gerhardt

Lesen ist wichtig zum Beispiel für die Fahrpläne von Bus und Bahn,
die Fernsehzeitung damit ich sehe wann Tierfilme oder opernfilme
kommen. auch wenn wir reisen kann ich auf der Landkarte sehen wie
wir reisen.

Fahrpläne sind wichtig

von Julian Göpel

Es ist wichtig, dass man Stadtpläne und Landkarten lesen kann. Es gibt welche von Düsseldorf, Hannover, Stuttgart, München, Berlin, Hamburg, Kaiserslautern, Frankfurt, Hessen, Dortmund, Nürnberg. Das sind die große Städte im Deutschland. Bayern, Thüringen, Bremen, Baden Württemberg, Rheinland Pfalz, Sachen Ahnhalt, Sachsen, Thüringen Niedersachsen, Brandenburg, Schleswig Holstein, Mecklenburg Vorpommern, Nordrehrein Westfahlen, Niederlande, Frankreich, Belgien, Polen, Dänemark, Holland, Tschechische Republik.

Wa steht in einem Stadplan drin? Flüsse oder Seen zum angucken kann. Es steht auch darin ob man auch gut radeln im Wald oder auch zum Schwimmbad fahren kann. Wie findet man eine Straße im Stadtplan? Sie sind rot oder gelb und blau gezeichnet.
Wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin fahre ich nur auf dem Bordsteinen oder auch auf die Straße wenn kein Auto kommt, zum dem Badestrände herum. Ich muss auf dem Verkehr auf aufpassen,

Wie findet man eine Kirche und eine Schule im Stadtplan? Ich fahre mit dem Bus zur der Haltestelle hin zum Stadtpark. Anschließend muss ich zur der Kirche gehen und ich kann vuch zu Fuß gehen bis
zur der Schule.

Da hab ich schon vieles ausgeliehen

von Tobias Wolf, auf Tonband gesprochen

Ich kann auch meine Uhr lesen mit allen römischen Ziffern.
Früher hatte ich auch ein Ausweis, um Bücher auszuleihen in
München, als ich mal in der Schule war. Das war für die Stadtbibliothek
in Großhadern. In Vashon hab‘ ich auch einen Ausweis in
der Vashon-Library.