Flaschenpost aus der Ohrenkuss-Redaktion, Foto: Britt Schilling

Was ist überhaupt eine Insel? Mit dieser Frage haben sich die Ohrenkuss-Autorinnen und Autoren zuerst beschäftigt.

Logbuch 9.2. 2014.
Eine Insel ist eine Landmasse um die Insel gibt  nur Wasser.
Eine Insel kann im Meer liegen oder in einen See.
Es gibt auch Inselen in Flüssen.
Es gibt kleine und sehr große Inseln.
Julian Göpel, selbst in einer eMail geschrieben

Insel: nass. Meer, Sand, Bäume.
Antonio Nodal, diktiert

Es gibt viele Inseln, die im Meer liegen, wie viele kann ich leider auch nicht sagen!
Anna Maria Schomburg, handgeschrieben

Geisterinsel. Auch eine nicht bewohnte Insel kann man als Geisterinsel bezeichnen.
Wo kein Mensch mehr da ist. Wo kein Mensch mehr da wohnt. Höchstens Tiere.
Geister, das waren mal Menschen gewesen, dann sind sie gestorben und ihre Seele wandert zum Himmel. Ins All.
Achim Priester, diktiert

Wer es genauer wissen möchte, findet weitere Insel-Definitionen in Heft Nummer 32 INSEL.