Hände

Vorstellen

Julian Göpel
Kennenlernen, das kann ich gut. Ich stelle mich erst vor, erst den Namen und was ich mache als Hobbys. Ich habe auch eine Freundin. Ich bin Hausmeisterhelfer. Mein 2. Beruf ist hier in der Redaktion Ohrenkuss in Bonn. Da arbeite ich mit Autoren zusammen. Wir lesen auch vor bei Vorlesungen. Die Zuschauer, die kenne ich nicht so. Ich kenne nur die Leute, die hier arbeiten. Bei Lesungen stelle ich mich selber vor. Wenn neue Leute kommen, dann stellen die sich selber vor. Dann kann man sich kennenlernen.

Dorothee Reumann
Wie heißt du? Wie alt bist du? Hast du eine handynummer?
Wiellst du mich mal besuchen?

Horst Kolbitz, diktiert
Kontakt / ich bin Anwalt / telefoniert
manchmal Handy anrufen, meine Büro
Bürohengst / wir machen Briefe schreiben

Romy Reißenweber

Diesen Text finden Sie im Ohrenkuss-Heft zum Thema Abenteuer Liebe.

Getränke und Häppchen

Karoline Spielberg, diktiert

Diesen Text finden Sie im Ohrenkuss-Heft zum Thema Abenteuer Liebe.

Wir könnten viel erzählen

Marcus Langens
Wenn ich jemanden Kenennlernen möchte, schreibe ich einen Brief und frage nach der Tel. Nr. und ob wir uns einmal treffen können, weil ich diejenige mag. Wenn ein Mädchen dann auch antworten würde, könnten wir viel über uns erzählen.
Vielleicht können wir uns dann verlieben.

Veronika Hammel

Diesen Text finden Sie im Ohrenkuss-Heft zum Thema Abenteuer Liebe.

Offen reden

Anja Schwenk
Kennenlernen ist soviel wie wenn man mit neuen Menschen Kontakte knüpft und sich mehrmals trifft. Man sollte dabei keinen Menschen ausnutzen oder einen verspotten.
Natürlich muss man mit den Personen offen reden.

Anflirten

Inken Miltner
Wenn ich ein Junge kennen lernen möchte würde ich erst mit ihm rausgehen oder in die Disko gehen oder auch zusammen zur Arbeit fahren oder das wir beide einfach nur spazieren gehen. Wenn wir uns gefallen würden wir den anderen ansehen. Kommen wir jetzt zum Anflirten. Ich will auffallen darum ziehe ich mich schön an. Ich himmle ihn mit meinen eigenen Augen an. Ich werde ihn viel anlächeln. Ich werde wie ein Model laufen. Ich werde mit ihm zusammen hinsetzen ihm lange reden. Die Liebe kommt dann von ganz allein wenn man sich gut kenne lernt.

Mein erstes Rendezvous

Judith Klier

Diesen Text finden Sie im Ohrenkuss-Heft zum Thema Abenteuer Liebe.

Ein schriftlicher Fragebogen

Verena Elisabeth Turin

Diesen Text finden Sie im Ohrenkuss-Heft zum Thema Abenteuer Liebe.

Eine Liebesgeschichte

Dorothee Reumann, diktiert

Diesen Text finden Sie im Ohrenkuss-Heft zum Thema Abenteuer Liebe.

Verabredung am Telefon

Verena Günnel und Mirko Kuball telefonieren, diktiert

Diesen Dialog finden Sie im Ohrenkuss-Heft zum Thema Abenteuer Liebe.

Ich liebe dich

Verena Günnel
Ich scheinken dir ein Herz mit Blumenstrauß
mit einen vogel über die Liebe ich will dich wieder sehen
ich will mit dir verabreden
ich will mit dir zusammen sein
ich will wieder mit dir einkaufen
ich will wieder liebe.
Viele Grüße für von Mädchen.
Ich liebe dich.

In Verbindung

Christiane Grieb
Ich möchte jemanden kennen lernen. Eine Freundin oder ein Freund. Die sollen nett und freundlich sein.
Wenn ihr in Verbindung mit mir seid, dann tauscht doch einfach mal die Adresse mit mir. Dann kann ich mit Euch zusammentreffen. Dann habe ich eine Freundin oder ein Freund. Dann können wir gegenseitig Briefe schreiben.
Und so stellt es sich fest, dass wir endlich Freundinnen sind.

Den Körper anberühren

Marc Lohmann, diktiert
Kontakt. Was die Frau, was sie will. Händchen geben, guckt fröhlich und zusammen sein.
Willst Du mich verlieben?
Oder ausgehen an den Tisch und in die Augen herscheinen. Die Frau ist sehr romantisch anzufühlen. Dein Körper ist anberühren. Den Körper anberühren, an dem Körper toll finden und auszupacken. Ich finde die Frau lustig und ist meine Freundin.

Verabredung

Svenja Giesler

Diesen Text finden Sie im Ohrenkuss-Heft zum Thema Abenteuer Liebe.

Kontaktanzeige

Julia Bertmann

Romy Reißenweber

Verena Elisabeth Turin

Diese Texte finden Sie im Ohrenkuss-Heft zum Thema Abenteuer Liebe.