Daniel Rauers am Mikroskop, fotografiert von Sandra Stein

Chromosome. Die Mensche, die behindert sind und die Down-Syndrom hat, hat dreimal 21 Chromosome in sich. Die Chromosome ist winzig klein, das kann man nicht mit Auge erkenne. Das kann man mit einer Sache die Chromosome entdecke, das heißt Mikroskop.

Paul Spitzeck, diktiert

 

Ich will, dass nach der Ausstellung alle wissen: Menschen mit Down-Syndrom können lesen, schreiben und rechnen. Das können die lernen! Und Kopfrechnen auch. Und dass die schlau sind!

Anna-Lisa Plettenberg, diktiert